COMING AND GOING

 

COMING AND GOING ist der Debüt Dokumentarfilm der Regisseurin Tianlin Xu (China) produziert von Kim Münster (Treibsand Film, Deutschland).

Zwei verwaiste Brüder aus einem Bergdorf suchen ihr zukünftiges Glück in den entfernten modernen Städten, während ihre benachbarten Kinder auf die Rückkehr ihres Vaters warten, der seit Jahren als Wanderarbeiter in der Stadt arbeitet. Der Film beschreibt eine „coming of age“ Geschichte von vier ländlichen chinesischen Jungen, im Kampf um Hoffnung und Träume.

 

Über zwei Jahre hat Tianlin Xu die zwei Brüderpaare unter den Millionen von Wanderarbeitern begleitet. COMING AND GOING ist ein Film übers Erwachsenwerden. Er erzählt eine rührende Geschichte über zwei Familien und lässt die Konsequenzen der schnell wachsenden Wirtschaft in China erkennen.

TEAM

Regie - Tianlin Xu

DoP - Chris Caliman

Schnitt - Daniel Che Hermann

Creative producer - Kim Münster

Musik - Timon Wawreczko

Sounddesign - Erik Anker

Grafik Design - Konstantin Koewius

Gefördert von:

Film- und Medienstiftung NRW, Sundance Institute,

Kulturfonds Wuppertal, Stadtsparkasse Wuppertal,

Konfuzius Institut, Vollbild e.V., startnext,

workspace pasche penthouse

© 2018 by Kim Münster

  • Facebook Black Round
  • Vimeo Black Round
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now